23. September 2015

MMM - Für mehr Glitzer im Alltag

Heute nähte ich den Pulli Skara von der Schnittquelle. Der ist SO schnell genäht, daß ich ihn euch heute auch gleich noch zeigen kann:


Das Schnittmuster ist denkbar einfach: ein Rechteck für vorne, ein Rechteck für hinten und Ärmel.


Das Ergebnis finde ich aber sehr hübsch, eine Art Bolero-Pulli. Oder ein Knoten-Pulli? Jedenfalls mal etwas anderes!


Vernäht habe ich hellgrauen Baumwollstrick mit Glitzer. Das war ein Onlinekauf und ich dachte, ich kaufte hellgrauen Strick mit dezent wenig Glitzer. Ich bekam aber VIEL Glitzer auf dezentem hellgrau. Nunja. Ich glaube, an das Lametta-Gefühl muß ich mich noch gewöhnen.


Aber wer sagt eigentlich, das man nur zu Silvester glitzern darf?
Ob heute sonst noch jemand glitzert? Schaut mal beim MMM nach!

Kommentare:

  1. So viel Lametta kann ich gar nicht erkennen oder aber mir gefällt Lametta. Jedenfalls finde ich den Pulli sehr schön. Die vordere Partie ist auf jeden Fall ein Hingucker. LG Frau Neu

    AntwortenLöschen
  2. Das Lametta schein kamerascheu zu sein. In echt ist da ziemlich viel...

    Danke! Mir gefällt er auch gut, ich glaube ich nähe mir noch einen ohne Lametta.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wirklich mal was anderes, gefällt mir richtig gut! Und ein bisschen Glitzer kann doch auch im Alltag nicht schaden!

    LG Nicole

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!
Mit Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Kommentare können auch anonym verfasst werden. Blogspot erfasst außerdem die IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit des Kommentars.
Der Kommentar kann jederzeit wieder gelöscht werden oder du kannst ihn durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und sie akzeptierst.

Ich behalte mir vor, Kommentare zu löschen, insbesondere wenn sie Links zu unbekannten Seiten und Werbung enthalten.