18. Juni 2013

Patience, die endgültig Letzte

Zum Schluß bin ich mal wieder auf die allerletzte Minute mit dabei:
meine Patience hat KamSnaps (ich hatte keine Lust auf einen Reißverschluß), außen (mal wieder) ein Bassetti-Stoff mit Häkeloptik und ein echtes Häkelblümchen und innen Wachstuch, daher habe ich diesmal auch auf ein Zwischenfutter verzichtet. Außerdem wird sie diese Woche noch verschenkt! :o)


Schwupps, nun ist der Taschenspieler-Sew-Along schon vorbei!
Schön war's mit euch!


Ich bin um 11,5 Taschen reicher (ja, der König ist immer noch nicht fertig...), von denen ich die Hälfte wahrscheinlich nie genäht hätte (und den Rest NOCH nicht). Und wir konnten uns gefühlte 7 Millionen schöne, bunte, verschiedene Taschen ansehen, die alle einzigartig sind.


Vielen Dank an Emma, für die schöne Idee.
Vielen Dank an Sabine für eine CD voller Taschenglück (inklusive Nahtzugabe!), viele Tips und noch viel mehr nette Kommentare.
Vielen Dank auch an alle anderen, die nette Kommentare hinterlassen haben, ich habe mich über jeden einzelnen gefreut.


Und jetzt?
Hm, ich glaube, jetzt habe ich erstmal genug Taschen genäht, jetzt könnte ich mal wieder Kleidung nähen. Ich hätte da auch schon die eine oder andere Idee...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen