1. März 2017

MMM: Driftless-Cardigan

Strickjacken, vorzugsweise warme, zum Einkuscheln, kann man um diese Jahreszeit ja gar nicht genug haben. Da Stricken bei mir eeeeeeeeeeeeeeeeewig dauert, hab ich mir eine genäht, den Driftless-Cardigan von Grainline.


Der Stoff ist ein länger gehüteter Strickstoff von Alfatex. Die Qualität ist nur Acryl, aber er ist GRÜN und wann findet man schonmal grünen Strickstoff? Deswegen habe ich mich länger nicht überwinden können, ihn anzuschneiden.


Für Driftless habe ich es nun gewagt und ich habe es nicht bereut.
Ich habe jetzt eine schöne, grüne, lange, kuschelige Strickjacke, hach, und diese Taschen! Man will die Hände gar nicht mehr herausnehmen.


Beim nächsten Driftless würde ich allerdings die Ärmel etwa 1 cm weiter machen, die sind etwas knapp. Dafür aber seeehr lang, 5cm weniger wären wahrscheinlich immer noch reichlich...


Ich mag auch, dass der Beleg innen unsichtbar von Hand angenäht wird. So sauber kriege ich das mit der Maschine nämlich nie hin.


Heute Abend ziehe ich mich allerdings noch mal um, denn ich gehe mit meiner Tochter ins Klavierkonzert. Dazu passt dann die Zipfeljacke, hier schon gezeigt. Für den Alltag sind mir die Zipfel zu dramatisch, aber zu Anlässen trage ich sie sehr gerne.


Und damit gebe ich zurück zum MMM.

Kommentare:

  1. Ja, so eine schöne grüne Kuscheljacke ist toll. Mir gefallen die Taschen bei diesem Schnitt sehr!
    Viel Freude beim Konzert heute Abend.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  2. Zwei tolle Jacken! Beide gefallen mir sehr gut und dass du ein Faible für den grünen Stoff hast, kann ich gut verstehen, der wäre auch genau mein Ding!
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  3. Zwei sehr schöne Jacken, besonders gefällt mir heute das leuchtende grün, schaut klasse aus. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen