8. Juni 2016

MMM: Sommerhimmelblau mit Punkten...

...war der Stoff, der mir als erstes in die Hände fiel, als ich am Wochenende beschloss, daß ich dringend mehr Jerseykleider für den Sommer brauche. Jetzt ist er ein Ajaccio, mein drittes bisher, aber da werden noch einige folgen. Ich geriet am Montag in eine Art Zuschneiderausch und habe gleich vier zugeschnitten...



Zum Schnitt gibt es wohl nichts mehr zu sagen. Der Stoff ist ein dünner, aber nicht durchsichtiger Singlejersey aus Baumwolle und ließ sich gut vernähen.


Einzig beim Saum entwickelte er unerwartet ein Eigenleben. Dachte ich bis dahin noch, daß dieses Kleid richtig gut gelingen würde, hatte sich das an dieser Stelle dann doch wieder erledigt. Wobei nach dem Bügeln jegliche Unperfektion wahrscheinlich nur noch mir auffällt.


Jedenfalls trage ich es sehr gerne. Von mir aus, kann der Sommer noch eine Weile bleiben!
Und jetzt gehe ich gucken, was die anderen Menschen beim MMM heute gerne tragen...


Kommentare:

  1. ach, wie wunderschön!
    ich glaube, du bist für mich die erste, die so fantastisch in dem schnitt aussieht! steht dir unglaublich gut!auch die farbe find ich an dir toll!
    witzig:-) ich kenne das mit dem zuschneidetisch und sofortigem zuschneiden von vielen projekten:-)

    AntwortenLöschen
  2. Also die Problemstelle sehe ich jetzt beim besten Willen nicht. Das Kleid sieht sehr gemütlich und schick aus!

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe ist der Hammer, sommerhimmelblau.... besser kann man es nicht sagen. Und das Schnittmuster reizt mich immer mehr.
    Viel Freude beim Tragen.
    Quintilia

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes Kleid und es kleidet dich hervorragend.

    LG

    AntwortenLöschen