10. Juni 2015

MMM - heute mal basic

Was ich heute zeige ist weder besonders spektakulär, noch neu, noch ist es nähtechnisch besonders anspruchsvoll. Eigentlich wollte ich heute auch gar nicht am MMM teilnehmen. 
Aber es ist Mittwoch und ich trage zufällig Selbstgenähtes, daher habe ich spontan doch noch den Spiegel durchs Haus getragen (den ich auch spontan nicht mehr geputzt habe, weswegen es so aussieht, als hätte ich Schmodder auf der Hose...) und habe Fotos gemacht.

Ihr seht heute ein echtes Alltags-Outfit: Hose (leider immer noch nicht selbstgenäht), Shirt und Ringelsocken.


Es handelt sich um das bewährte Birgitte Basic Tee von Maria Denmark (hier schon mal gezeigt), an dem ich vor allem den Ausschnitt sehr mag, der ist nämlich für mich genau richtig.
Gerne hätte ich auch das Rückenteil im Farbverlauf zugeschnitten, aber leider gab das der Stoff nicht mehr her.


Mittlerweile habe ich mich auch daran gewöhnt, daß ich einen weißen und einen schwarzen Ärmel habe, das hat mich anfangs im Alltag SEHR irritiert...


Und was tragt ihr heute so? Ich geh mal gucken.



Kommentare:

  1. Das ist ein tolles Shirt, der Stoff ist klasse. Werde den Schnitt jetzt endlich auch mal ausprobieren. Danke fürs Zeigen!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt das sehr gut mit den unterschielichen Ärmeln! Wie sieht das denn von hinten aus?
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis auf den einen Ärmel ist von hinten alles weiß. Leider hatte ich nicht genug Stoff, um das Rückenteil auch mit Farbverlauf zuzuschneiden.

      Löschen
  3. Ui der Stoff ist der Knaller.

    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen