5. Oktober 2014

Herbst-Jacken-Sew-Along 2014: 1.Treffen

Ich muß gerade ein bißchen verrückt sein!
Anders ist nicht zu erklären, daß ich nach dem Hosenherbst und dem Oktober-Stoffabbau jetzt auch noch den Herbst-Jacken-Sew-Along mitmachen möchte. (Vielen Dank an Chrissy und Karin für die Organisation!)

Andererseits habe ich hier Schnittmuster und Stoff und Futter für eine Jacke liegen, die ich schon im Frühjahr nähen wollte und jetzt im Herbst auch sehr gut gebrauchen könnte. Ich hoffe, mit dem Sew-Along steigt die Wahrscheinlichkeit, daß die Jacke dieses Jahr noch fertig wird...


Der Schnitt ist Burda 10/99 Modell 114. Die Herausforderung wird sein, mit dem Stoff hinzukommen: dabei handelt es sich nämlich um ein ausgesprochen günstiges Reststück eines aquagrünen Lodenstoffes von guter Qualität, aber leider etwas knapp. Und auch an zwei Stellen etwas angeschmutzt. Und auch noch beschriftet, wie man auf dem obigen Bild unschwer erkennen kann. Deswegen möchte ich die Jacke auch füttern, was im Schnitt eigentlich nicht vorgesehen ist. Und daher habe ich vorsichtshalber auch Bündchenstoff zurechtgelegt, falls ich an der Ärmellänge sparen muß.

Und dann habe ich hier noch ein zweites Jackenprojekt liegen. (Wenn schon verrückt, dann auch richtig!) Die Jacke "Sylt" von Schnittreif aus Feincord. Füttern würde ich sie gerne mit Fleece in aubergine, den ich allerdings noch kaufen müßte. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob ich dann besser gleich eine Nummer größer zuschneiden sollte, das müßte ich dann noch recherchieren.


Allerdings habe ich hier noch das eine oder andere Schnittmuster entdeckt, das ich auch gerne nähen würde...
Ich fange auf jeden Fall mit der Burdajacke an und hoffe, damit zügig fertig zu werden. Möglicherweise entscheide ich mich aber für die zweite Jacke doch noch mal um. Verrückt genug, bin ich ja gerade...

1 Kommentar:

  1. Ich drücke dir die Daumen für deine mindestens zwei Projekte! Was man an Stoff und Schnitt jetzt schon sieht, werden das zwei tolle Jacken!

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen