2. Juli 2014

Die letzte Tasche...

...vom Taschenspieler II - Sew-Along ist heute fällig. Und diesmal ist sie wirklich auf die allerletzte Minute fertig geworden: der Miniorganizer.


Über das Monogramm habe ich mich ja schon im letzten Post ausführlich ausgelassen. Eigentlich sollte es ja auf die Seite ohne Reißverschlußtasche, aber ich habe versehentlich die Schnittteile vertauscht...


Innen gibt es Blümchen-Wachstuch, noch eine Reißverschlußtasche und ein unterteiltes Eingriffsfach.
In einem Moment geistiger Umnachtung habe ich auch noch ein Gummiband aufgesetzt. Mir wurde dann aber gerade noch rechtzeitig klar, daß ich das Eingriffsfach zunähe, wenn ich weitere Unterteilungen am Gummiband nähe... Das ist jetzt also nur für größere Gegenstände...die man ja ständig in so einem MINIorganizer....also gut, es ist jetzt ziemlich zweckfrei.


Mir hat es Spaß gemacht, den Miniorganizer zu nähen, so frickelig fand ich ihn gar nicht. Sogar die Ecken haben hier richtig gut funktioniert! Und beim Nächsten weiß ich dann auch, wann ich am besten ein Gummiband hinzufüge...


Vielen Dank an Emma, für die Organisation des Sew-Alongs. Ich finde es nach wie vor eine tolle Idee, denn sonst hätte ich jetzt wahrscheinlich noch keine einzige Taschenspieler-Tasche genäht. Und es ist immer wieder toll, mit so vielen anderen gemeinsam zu nähen und die unterschiedlichen Modelle zu bestaunen. Vielen Dank natürlich auch an Sabine und farbenmix für die tollen Schnittmuster, die Nahtzugaben und die ganzen Tips und Tricks. Danke auch für all die Kommentare, ich habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut!

So und jetzt bin ich gespannt, ob ich es auch schaffe, die letzte Tasche des Sew-Alongs zu werden... Hier könnt ihr gucken, ob ich das bin, oder ob jemand noch später dran war.


Nachtrag:
Die obligatorische Taschenübersicht:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen