21. Mai 2014

Sommertasche

Das diese Tasche fertig geworden ist (und dann sogar noch fristgerecht!) ist ein Wunder!
Zugeschnitten habe ich sie ja schon vor etwa 10 Tagen aus einem Rest Jackenstoff. Aber zum Nähen kam ich dann irgendwie nicht mehr. Möglicherweise deswegen, weil wir am kommenden Wochenende Geburtstag, Kindergeburtstag und Erstkommunion feiern und ich deswegen hin und wieder doch mit anderen Dingen beschäftigt war... Aber vielleicht lag es auch daran, daß ich noch eine Fotobella für mein Paten"kind" zum 18. Geburtstag nähen mußte. Wer weiß?

Aber gestern und heute habe ich dann "Belohnungsnähen" praktiziert und kann euch daher doch noch eine fertige Klappentasche im sommerlichen Blumenmuster präsentieren.


Sie ist nicht ganz so ordentlich genäht, wie sonst, aber wenn man die Geschwindigkeit in Betracht zieht, mit der ich diese Tasche genäht habe, dann ist das Ergebnis schon OK und auf jeden Fall tragbar.

Auf der Rückseite habe ich meine übliche Reißverschlußtasche ergänzt.


Der tiefergelegte Reißverschluß gefällt mir sehr gut, ich glaube, den werde ich noch öfter verwenden.


Innen gibt es eine unterteilte Innentasche für den ganzen Kleinkram. Eine Schlüsselschlange habe ich diesmal leider vergessen (ging ja auch alles so schnell!).


Aber an eine Anhängemöglichkeit für Taschenbaumler habe ich gedacht! Möglicherweise folgt da noch der eine oder andere.


Die Klappe ist bisher noch verschlußlos, aber vielleicht tackere ich noch einen Klick-Knopf dran...mal sehen. Ach ja, die Paspel habe ich auch wieder selbst gemacht und diesmal ist sie auch im schrägen Fadenlauf geschnitten, das funktioniert in den Kurven doch deutlich besser!

Ich bin gespannt, wie sich meine Sommertasche im Alltag bewährt. Und ich will auf jeden Fall noch ein Exemplar ohne Klappe nähen, ich habe hier nämlich sehr inspirierende Modelle (mit und ohne Klappe) gesehen.




Kommentare:

  1. Aber es hat sich wirklich gelohnt. Die Tasche ist sehr schön geworden. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow ... also das nenn ich mal eine Sommertasche, wahnsinnig schöne Stoffe. Ich finde sie wunderschön und würde sie Dir sofort wegschnappen und ausführen.

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist wirklich wunderschön sommerlich geworden !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh, "Belohnungsnähen" klingt toll.... endlich mal ein Begriff für das, was ich auch immer mache... lach... Der Innenstoff ist von Oilily... leider habe ich nur noch ein kleines Restchen... er lässt sich irgendwie zu allen farben so toll kombinieren. Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Durch Zufall konnte ich das Täschchen gestern live bestaunen. Sooo schön, sooo frisch; einfach "Sommer"!

    AntwortenLöschen