11. Juni 2013

Einen Joker in Ehren...

Eigentlich sollte dieser Post "Wer will schon einen Joker, wenn er vier haben kann?" heißen.
Ich habe nämlich diesmal schon ganz früh angefangen und ganz motiviert gleich vier Joker zugeschnitten. Natürlich habe ich auch gleich mit dem Nähen angefangen, das geht ja wirklich flott.....und dann bin ich krank geworden und war die letzten fünf Tage völlig lahmgelegt. Deswegen gibt es hier heute nur einen Joker zu sehen, aber demnächst noch drei weitere. Und dann nähe ich auch noch ein paar vom "Omas Liebling" UND DANN ist endlich der Tag gekommen, an dem ich alle unsere häßlichen Baumwollbeutel mit Werbeaufdrucken entsorgen werde und dann werden wir nur noch schöne Einkaufstaschen haben. Jaaah! Ich freu' mich schon!!

Joker Nummer eins hat einen Extra-Schultergurt bekommen und macht den Einkäufer auch im Straßenverkehr gut sichtbar!


Auch könne wir nun endlich die Frage beantworten, die uns alle schon immer bewegte: Kann man ein Velour-Motiv auf ein Velour-Motiv aufbügeln? Yes, you can!

Könnt ihr euch vorstellen, daß ich einen ganzen Abend damit verbracht habe, für jeden Joker das perfekte Innenfutter auszusuchen? Na, vermutlich könnt ihr das tatsächlich...


Und jetzt, hochaktuell: Meine Tochter hat heute ihre erste Tasche genäht!
Ein kleiner Beutel für Mama und Papa für ganz kleine Sachen!
(Sie ist fünf Jahre alt, hat heute im Kindergarten gelernt, wie man mit der Hand näht und hat alles ganz alleine gemacht, ich mußte nur die Nadel einfädeln!)


Jetzt ist ja nur noch Patience dran. Ich hoffe, daß schaffe ich, dann hätte ich tatsächlich alle Taschen der CD genäht (gut, der König ist immer noch nicht fertig...).
Deswegen verabschiede ich mich jetzt auch noch nicht vom Sew-Along, aber soviel schon mal: Emma, falls du das hier liest: Das war eine wirklich geniale Idee von Dir! Vielen Dank!

1 Kommentar:

  1. Ja, es ist oftmals so, dass das Aussuchen der Stoffe fast länger als das Nähen dauert... lach... Und die unschönen Einkaufsbeutel gehören wirklich in den Müll.... zumindest bei kreativen Näherinnen!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen