26. Juni 2013

Blümchenmonat Mai im Juni

Hilfe! Schon das zweite Junitreffen vom Blümchenmonat Mai und hier ist immer noch nichts fertig.
Meine Entschuldigung: erst krankes Ich, dann krankes Kind (letzteres natürlich genau an dem Wochenende, das ich zum Nähen eingeplant hatte...)
Daher kommt hier jetzt nur der Zwischenstand vom Blümchen-Römö:


Ich wußte ja, das ich eher zu wenig Stoff habe (2x 50 cm -fragt nicht, e*ay halt), aber ich hatte nicht bedacht, daß der Stoff nur 110 cm breit liegt. Daher mußte ich den Teil unterhalb der Paspel stückeln. Ich hoffe aber, daß das musterbedingt nicht sehr ins Auge fällt.
Wegen der Stoffknappheit konnte ich auf das Muster auch nur sehr bedingt Rücksicht nehmen. Eigentlich soll das hier die Rückseite werden (Vorderseite: siehe oben),


aber ich denke, ich werde gleich doch noch den Spiegel-Test machen, welche Blumenstraußverteilung mir für vorne besser gefällt. Irgendwie sind so große Muster doch schwieriger als Streublümchen.

Aber ich bin schon ganz zuversichtlich, daß das ein Rock wird, den ich gerne tragen werde!
Falls ich ihn heute abend noch fertig kriege, reiche ich morgen noch Fotos nach.


Nähtechnische Erkenntnisse bisher:
- ich besitze einen Nähfuß zum Versäubern von Kanten und es lohnt sich, ihn zu benutzen!
- wenn man seinen Paspelfuß nicht findet, kann man Paspel auch prima mit dem Reißverschluß-Nähfüßchen und nach links gestellter Nadel annähen.
- während eines Hustenanfalls sollte man NICHT versuchen weiterzunähen.
- auch Paspel, die in der falschen Farbe geliefert wird, passt irgendwann perfekt!

Ich hoffe, wir sehen uns im Juli zum Finale der Herzen wieder, dann hoffentlich auch mit fertigen Ergebnissen! Ich habe hier nämlich noch mindestens 3 Blümchen-Projekte vorbereitet liegen, die ich eigentlich alle noch ganz dringend nähen möchte...

1 Kommentar:

  1. Mensch, ich hab deinen Post erst jetzt entdeckt, hüstel....
    Der fertige Rock wird bestimmt toll, den Stoff fand ich beim ersten Treffen ja schon soo schön.
    Gute Problemlösung mit der Paspel!
    Ich würde die Seite vom ersten Bild als Vorderteil nehmen...aber inzwischen ist der Rock wahrscheinlich sowieso schon fertig :)
    LG von Katharina

    AntwortenLöschen